Integrierte Versorgung

Uns ist es wichtig, Ihnen stets eine optimale Versorgung und damit verbunden ein deutliches Plus an Leistungen zur Verfügung zu stellen. So gibt es neben unseren ZusatzleistungenZusatzleistungen Salus PLUS den Bereich der integrierten Versorgung, der Ihnen eine Reihe von medizinischen Versorgungsvorteilen ermöglicht.

Durch die Verträge der integrierten Versorgung sind die behandelnden Ärzte, Praxen und Krankenhäuser stärker miteinander vernetzt und haben eine bessere Abstimmung zum Wohle des Patienten. Dadurch erhalten Sie eine qualitativ besonders hochwertige und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Behandlung.

Mit unseren  über 150  IGV-Verträgen profitieren Sie von

  • einer optimalen ärztlichen Betreuung mit dem Ziel schnellstmöglicher Genesung
  • garantiert verkürzten Wartezeiten bis zum Operationstermin
  • Vermeidung von Doppeluntersuchungen
  • einem individuellen Behandlungsplan
  • einer lückenlosen Dokumentation des Behandlungsgeschehens
  • verkürzten Wartezeiten auf Anschlussbehandlungen


Die Leistungen reichen von A wie Ambulante Kinderchirurgie über N wie Neurochirurgie bis U wie Urologie. Die genauen  Kontaktadressen unserer Kooperationspartner erhalten Sie in unserem Versorgungsmanagement.


Wir bieten Ihnen je nach Bundesland ausgewählte Verträge an:

  • keyboard_arrow_right Bundesweit
  • keyboard_arrow_right Bayern

    Im Bundesland Bayern bieten wir über die bundesweiten Verträge hinaus unter anderem folgende IGV-Verträge für Sie an:

    • Starker Rücken
    • Hautkrebsscreening
    • Essstörung München


    Ausführlichere Inhalte der Verträge finden Sie in dem IGV-Flyer für Bayern, den Sie sich auf dieser Seite herunterladen können.

     

  • keyboard_arrow_right Baden-Württemberg

    In Baden-Württemberg stehen Ihnen folgende IGV-Verträge zur Verfügung:

    Weitere Informationen zu den Angeboten finden im IGV-Flyer für Baden-Württemberg, den Sie sich auf dieser Seite herunterladen können.

  • keyboard_arrow_right Berlin – Brandenburg

    Für Berlin und Brandenburg bieten wir Ihnen unter anderem folgende IGV-Verträge an:

    • Diabetisches Fußsyndrom
    • KOMPASS-Vertrag
    • Ambulante Operationen


    Ausführliche Informationen zu den Verträgen finden Sie im IGV-Flyer für Berlin und Brandenburg, den Sie sich auf dieser Seite herunterladen können.

  • keyboard_arrow_right Sachsen – Sachsen-Anhalt

    Für die Bundesländer Sachsen uns Sachsen-Anhalt haben wir unter anderem folgende Verträge für Sie abgeschlossen:

    • KOMPASS-Vertrag
    • Ambulante Operationen


    Weitere Informationen finden Sie im IGV-Flyer für Sachsen und Sachsen-Anhalt, den Sie sich auf dieser Seite herunterladen können.

  • keyboard_arrow_right Schleswig-Holstein – Mecklenburg-Vorpommern

    In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern können Sie unter anderem von folgenden Verträgen profitieren:

    • Schmerzklinik Kiel
    • Endoprothetik
    • Lasertonsillotomie bei Kindern (nur in Schleswig-Holstein)


    Weitere Informationen zu den Verträgen finden Sie im IGV-Flyer für die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, den Sie sich auf dieser Seite herunterladen können.

  • keyboard_arrow_right Thüringen

    Für Thüringen bieten wir unter anderem folgende Versorgungsverträge an:

    • KOMPASS-Vertrag
    • Psychiatrievereinbarung
    • Ambulante Kinderchirurgie
    • Arthroskopische Gelenksoperationen


    Sie können sich weitere Informationen mit dem IGV-Flyer für Thüringen auf dieser Seite herunterladen.

Ansprechpartner

Team ambulante ärztliche Behandlungen

IGV-Flyer für Ihr Bundesland
  • picture_as_pdfIGV-Flyer Baden-WürttembergDownload
  • picture_as_pdfIGV-Flyer BayernDownload
  • picture_as_pdfIGV-Flyer Berlin / BrandenburgDownload
  • picture_as_pdfIGV-Flyer Sachsen / Sachsen-AnhaltDownload
  • picture_as_pdfIGV-Flyer Schleswig-Holstein / Mecklenburg-VorpommernDownload
  • picture_as_pdfIGV-Flyer ThüringenDownload
Zurück zum Anfang keyboard_arrow_up