Zum Semesterstart top krankenversichert

Sie wollen als Student gut abgesichert sein und individuelle ZusatzleistungenZusatzleistungen nutzen? Dann treffen Sie mit der Salus BKK als eine der 10 günstigsten Krankenkassen die richtige Entscheidung.

Wenn Sie sich an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben haben und eine kostenfreie Familienversicherung nicht möglich ist, sind Sie als Student in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung pflichtversichert.

Mit einem monatlichen Beitrag von 104,61 bzw. 106,47 Euro zur Kranken- bzw. Pflegeversicherung sind Sie mit der Salus BKK vollumfänglich abgesichert und können alle unsere ZusatzleistungenZusatzleistungen in Anspruch nehmen. Dazu gehören unter anderem die Übernahme der Kosten von Impfleistungen im Ausland oder unser Bonusprogramm, mit dem Sie bereits mit 3 Vorsorgeleistungen 150 Euro erhalten können.

Als Mitglied können Sie selbstverständlich auch unsere Online-Geschäftsstelle nutzen.

Damit können Sie einfach und bequem...

  • eine Mitgliedbescheinigung herunterladen
  • eine Bafög-Bescheinigung anfordern
  • Veränderungen zu Ihrem Versichertenstatus mitteilen (z. B. Aufnahme einer Beschäftigung)
  • Rechnungen hochladen
  • persönliche Daten ändern (z. B. Name, Adresse, Bankverbindung)
  • Anträge online stellen (z.B. Antrag auf Familienversicherung, Kinderkrankengeld, Mutterschaftsgeld, Salus PLUS-Leistungen)
  • Krankmeldungen online einreichen
  • eine neue Gesundheitskarte anfordern
  • Auslandskrankenscheine anfordern und herunterladen

 

Jetzt registrieren

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie den direkten Weg zur Registrierung.

Zur Online-Geschäftsstelle

Mitglied werden

Sie sind noch kein Mitglied der Salus BKK, möchten es aber werden um von unseren attraktiven Leistungen und unserem ausgezeichneten Service zu profitieren? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen und unseren Mitgliedsantrag.

Welche Leistungen wir Ihnen noch anbieten können, erklären wir Ihnen gerne auch im persönlichen Gespräch.

Zurück zum Anfang keyboard_arrow_up