Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung ist ein wirkungsvolles Mittel, ernährungsmitbedingte Erkrankungen wie Herzkreislauferkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden, Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Adipositas, Diabetes mellitus u.v.a. zu reduzieren. Eine individuelle Ernährungstherapie wird von einer qualifizierten Ernährungsfachkraft durchgeführt und unterstützt Sie in persönlichen Gesprächen. Sie können ein neues Ernährungs- und Essverhalten erlernen und festigen.


Was übernimmt die Salus BKK?

Als Mitglied der Salus BKK haben Sie bei vorliegender ärztlicher Notwendigkeitsbescheinigung die Möglichkeit, einen Kostenzuschuss für eine individuelle Ernährungsberatung zu erhalten. Wir übernehmen 80% der Kosten, maximal jedoch 50 Euro pro Sitzung für insgesamt sechs Beratungseinheiten pro Kalenderjahr. Für eine erste Beratung steht Ihnen auch unsere Ernährungsberaterin gerne zur Verfügung.


Voraussetzung für die Erstattung

Für die Erstattung der Kosten benötigen wir von Ihnen eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung. Dies ist ein Schreiben, auf dem Ihre ernährungsbezogene Diagnose steht und der Vermerk, dass Ihr Hausarzt eine Ernährungsberatung erbittet bzw. empfiehlt oder für medizinisch notwendig hält. Manche Ärzte stellen auch einfach ein Rezept bzw. einen Überweisungsschein aus. Darüber hinaus benötigen wir einen Kostenvoranschlag von einem zertifizierten Ernährungsberater. Bitte reichen Sie für eine Erstattung alle Belege und Ihre Bankverbindung bei uns ein.

Bitte beachten Sie, dass keine Kosten für Erstellung und Auswertung von Diätplänen, Körperanalysen oder sonstige ZusatzleistungenZusatzleistungen übernommen werden können.


Online-Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

Zukünftig können Sie Ihre Ernährungsberatung auch bequem von zu Hause aus wahrnehmen. Unser Kooperationspartner Ernährungs-Therapie.net ermöglicht Ihnen Ernährungsberatung per Videotelefonie. Diese lässt sich auf allen Geräten (Computer, Tablet, Smartphone) durchführen. Auf diese Weise entfällt für Sie die aufwendige Suche nach einer passenden Fachkraft und Sie sparen sich Zeit im Alltag, indem Sie keine Fahrtwege auf sich nehmen müssen.

Spezialisierung und Erfahrung

Ernährungs-Therapie.net  stellt Ihnen Ernährungsexperten zur Verfügung, die individuell auf Sie und Ihre Situation eingehen. Es beraten Sie ausschließlich qualifizierte Oecotrophologen, Ernährungsmediziner oder staatl. geprüfte Diätassistenten mit anerkannten Zertifizierungen (DGE, VDOe, VFED, VDD, QUETHEB).

Um mit den Experten von Ernährungs-Therapie.net zusammenzuarbeiten, benötigen Sie lediglich eine Bescheinigung Ihres Arztes, der Ihnen die Ernährungsberatung empfiehlt und die Diagnose mit aufführt. Als Basis dient grundsätzlich ein ausführliches und unverbindliches Informationsgespräch, bei dem gemeinsam die weitere Beratung oder Therapie besprochen wird. Die Terminvergabe ist flexibel – auch Termine am Wochenende sind möglich.

Die Kosten Ihrer Ernährungsberatung oder -therapie richten sich nach der Art der Beratung. Die Abrechnung mit uns sowie die gesamte Organisation übernimmt Ernährungs-Therapie.net für Sie. Sie leisten lediglich Ihren Eigenanteil. Bei medizinischer Indikation bezuschusst die Salus BKK Ihre Therapie mit 80% der Kosten bei maximal 6 Terminen jährlich.

Zurück zum Anfang Pfeil nach oben