Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Was die Salus BKK ausmacht ist, dass bei uns immer der Mensch im Mittelpunkt steht. Seit 125 Jahren setzen wir uns mit vollem Engagement für unsere Versicherten ein. Bei uns sind Sie rundum gut versorgt und haben einen starken Partner in allen Gesundheitsfragen an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen und Ihrer Familie starke Leistungen kombiniert mit persönlichem Service.

  • Darum lohnt sich die Salus BKK weiterhin für Sie

    Viele Krankenkassen bieten ihren Versicherten jährlich lediglich einen festen Geldbetrag („Gesundheitskonto“) an, der für Leistungen verwendet werden kann, die über den gesetzlichen Anspruch hinausgehen. Hierzu zählen beispielsweise Reiseschutzimpfungen oder osteopathische Behandlungen. Versicherte wählen hier selbst, was sie nutzen wollen. Ist das Jahresbudget erschöpft, bleibt für weitere Leistungen jedoch nichts mehr übrig. Ganz anders ist es bei der Salus BKK: Wir betrachten jede Zusatzleistung für sich. Das hat für unsere Kunden den Vorteil, dass sie deutlich höhere Leistungsansprüche haben und nicht nach dem Ausschlussprinzip für sich entscheiden müssen, welche Zusatzleistung ihnen wichtiger ist. Für Osteopathie erhalten unsere Versicherten zum Beispiel bis zu 300 Euro im Jahr, es stehen bis zu 125 Euro für eine sportmedizinische Untersuchung zur Verfügung, zusätzlich werden auch Reiseschutzimpfungen bei Empfehlung durch die Ständige Impfkommission (STIKO) komplett übernommen. Mit weiteren Leistungen wie beispielsweise Zusatzuntersuchungen in der Schwangerschaft und einer Bezuschussung für eine ambulante Kur  erstattet die Salus BKK für Sie weitere Kosten.  Berechnen Sie Ihren persönlichen Vorteil gerne mit unserem Vorteilsrechner.

    Sie sehen: Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen ein so umfangreiches und attraktives Leistungspaket. Durch die ständige Erweiterung individueller Versorgung, attraktive Mehrleistungen und Bonusprogramme sowie einem jährlichen Präventionsbudget von bis zu 200 Euro sind Sie bei uns rundum gut versorgt und haben einen starken Partner in allen Gesundheitsfragen an Ihrer Seite. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem vielfach ausgezeichneten Service. Persönlichkeit und Kompetenz sind der Salus BKK ein wichtiges Anliegen.

  • Wir setzen auf Service und persönliche Beratung

    Schon mehrfach haben uns unabhängige Marktforschungsinstitute bestätigt, was unsere Versicherten schon lange wissen: in Sachen Service und kompetente Beratung ist die Salus BKK bestens aufgestellt. Wir sind für unsere Versicherten da! Auszeichnungen durch beispielswiese das M+M Versichertenbarometer zeigen, dass wir in punkto Kundenzufriedenheit eine Vielzahl namenhafter Bewerber hinter uns lassen. Zurückführen lässt sich dies sicherlich darauf, dass wir über 90 Prozent unserer Kundenanliegen taggleich bearbeiten. Mit einer hohen Erreichbarkeit und Ihrem persönlichen Ansprechpartner stellen wir sicher, dass Sie sich jederzeit an uns wenden können. Dabei können Sie auch auf die Beratung und Betreuung durch Experten und Fachpersonal, bspw. Sozialversicherungsfachangestellte, Ernährungsberater, Krankenschwestern und Mediziner setzen.

  • Darum wird Gesundheit teurer

    Mit unserer Beitragssenkung zum 01. Januar 2019 profitierten Salus Kunden von einem der günstigsten Beitragssätze der bundesweit geöffneten Krankenkassen. Der medizinische Fortschritt und die immer höhere Lebenserwartung führen zu steigenden Gesundheitsausgaben. Insbesondere teure, innovative Arzneimittel sorgen für einen Anstieg der Ausgaben. Darüber hinaus führen neue Gesetze und Reformen in der Gesundheitspolitik zu einer Mehrbelastung und damit verbunden zu einer Steigerung der Kosten. Aus diesem Grund sind auch wir nun gezwungen unseren ZusatzbeitragZusatzbeitrag moderat anzupassen. Die gute Nachricht für alle Salus Kunden ist jedoch, dass die Preisdifferenzen der Krankenkassen eher gering ausfallen. Umso wichtiger ist es, dass das Mehrleistungsangebot passt. Und hier haben Salus Kunden auch weiterhin deutliche Vorteile. Überzeugen Sie sich selbst.

  • Welchen Anteil zahlen Sie?
    • Arbeitnehmer: Der komplette Beitrag zur Krankenversicherung, bestehend aus allgemeinem Beitragssatz von 14,6 % und kassenindividuellem ZusatzbeitragZusatzbeitrag, wird zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgeteilt. Der vom Arbeitnehmer selbst zu zahlende Anteil des Zusatzbeitrags liegt somit nur bei 0,725 %. Durch diese paritätische Finanzierung sind veränderte Beitragssätze kaum im Geldbeutel spürbar.
    • Rentner: Auch bei Rentnern wird der kassenindividuelle ZusatzbeitragZusatzbeitrag zur Hälfte von der Deutschen Rentenversicherung getragen. Die vom Rentner selbst zu übernehmende Beitragsveränderung liegt somit nur bei 0,725 %. Für pflichtversicherte Rentenbezieher gilt der neue ZusatzbeitragZusatzbeitrag systembedingt allerdings erst ab dem 01. März 2020. Für Betriebsrenten gilt künftig ein Freibetrag von monatlich 159,25 Euro. Bis zu diesem Betrag werden künftig keine Beiträge mehr zur Krankenversicherung erhoben. 
    • Freiwillig Versicherte: Nach den gesetzlichen Bestimmungen tragen freiwillig Versicherte ihren ZusatzbeitragZusatzbeitrag alleine. Für freiwillig versicherte Rentenbezieher gibt es die Möglichkeit, einen Antrag auf Beitragszuschuß bei ihrer Deutschen Rentenversicherung zu stellen und so die Hälfte des Zusatzbeitrages als Zuschuss zu erhalten.
    • Selbstständige: Für Selbstständige gelten die selben Regelungen wie für freiwillig Versicherte. Das bedeutet, nach den gesetzlichen Bestimmuingen tragen Selbstständige ihren ZusatzbeitragZusatzbeitrag alleine.
    • Arbeitssuchende: Für Bezieher von Leistungen der Agentur für Arbeit ändert sich nichts. Die Beiträge zur Krankenversicherung inklusive des Zusatzbeitrages werden komplett durch die Agentur für Arbeit übernommen. Sofern kein Leistungsanspruch gegenüber der Agentur für Arbeit oder dem Job Center besteht, gibt es die Möglichkeit einer freiwilligen Versicherung.
Ansprechpartner

Kostenfreies Kundentelefon

Sie erreichen uns von

Montag – Freitag: 8:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr

print06102 2909-99
Entdecken Sie unsere Mehrleistungen
Zurück zum Anfang keyboard_arrow_up