Neurodermitis-Schutzkleidung

Das Jucken bei Neurodermitis kann einen in den Wahnsinn treiben. Vor allem Kinder leiden unter den Symptomen. Und je stärker man sich kratzt, desto größer ist die Gefahr von lokalen Entzündungen. Mit einer entsprechenden Schutzkleidung für Kinder soll dieses Risiko verringert werden.


Was übernimmt die Salus BKK?

Für Kinder unter 18 Jahren bezuschussen wir Neurodermitis-Schutzkleidung mit bis zu 100 Euro im Jahr.


Wie funktioniert die Erstattung?

Damit wir Ihnen die Kosten erstatten können, muss eine Verordnung des behandelnden Arztes vorliegen. Schicken Sie uns diese mitsamt der Original-Rechnung und Ihrer Bankverbindung einfach zu. Dann überweisen wir Ihnen das Geld zurück.

 

Zurück zum Anfang keyboard_arrow_up