Experte für die eigene Krankheit werden

Der gesammelte Erfahrungsschatz einer Selbsthilfegruppe kann Menschen dazu befähigen, Experte in eigener Sache zu werden. Dies ist für das Verständnis und die Bewältigung der eigenen Erkrankung oder belastender Situationen von immenser Bedeutung. Gerade bei seltenen oder psychosomatischen Erkrankungen haben die Betroffenen häufig einen langen Leidensweg und viele verschiedene Untersuchungen und Therapien hinter sich. Hier können Selbsthilfegruppen mit dazu beitragen, schneller und gezielter geeignete Ansprechpartner zu finden. Nicht zuletzt spielt neben der medizinischen Hilfe auch die seelische Unterstützung eine wichtige Rolle beim Umgang und mit der Bewältigung von Krankheiten.
 

Ansprechpartner

Team Gesundheitsförderung

print06102 2909-22813
Hilfe bei der Suche nach einer Selbsthilfegruppe
Zurück zum Anfang keyboard_arrow_up